Vom 09.03. - 01.04.2017 erreichen Sie uns telefonisch ausschließlich über unsere Mobilfunk-Nummer: 0151/17 90 42 40

Sie befinden sich: monteurzimmer-rheinfelden.de >> Pumpspeicherkraftwerk Atdorf


Pumpspeicherkraftwerk Atdorf

Das Pumpspeicherkraftwerk Atdorf ist ein Bauvorhaben der Schluchseewerk AG. Im Rahmen der Energiewende hin zu den Erneuerbaren Energien werden neue Speicherkapazitäten benötigt. Windenergie und Solarenergie sind nicht ständig in gleichem Maße verfügbar, dies erfordert die Möglichkeit der Speicherung in Kurzzeitspeichern (Pumpspeicherkraftwerke) , Langzeitspeichern (Stauseen mit Wasserkraftwerk) und anderen Speichertechnologien mit möglichst hohem Wirkungsgrad (> 70 %).

Pumpspeicherkraftwerke sind im Bereich der Kurzzeitspeicher momentan die einzige ausgereifte und langjährig erprobte Technologie, um große Energiemengen zu speichern. Speicherkraftwerke wie das geplante PSW Atdorf sorgen im Rahmen der Energiewende in erster Linie für stabile Stromnetze und Versorgungssicherheit.

Die Leistungsfähigkeit eines Pumpspeicherkraftwerks hängt vorrangig von einem möglichst großen Höhenunterschied zwischen Oberbecken und Unterbecken ab. Daher sind geeignete Standorte in Deutschland dünn gesät. Ein weiterer gewichtiger Vorteil bei einem großen Höhenunterschied zwischen den Speicherbecken ist der im Verhältnis zur Leistung relativ geringe Flächenverbauch.

Das Pumpspeicherkraftwerk Atdorf soll an einem 5 Sterne Standort gebaut werden

Kaum ein Standort in Deutschland ist besser geeignet für den Bau eines Pumpspeicherkraftwerkes, als der von der Schluchseewerk AG für das Pumpspeicherkraftwerk Atdorf vorgesehene.

Folgende Parameter machen den gewählten Standort für das geplante Pumpspeicherkraftwerk Atdorf zu einem exponierten Ort:

  • großer Höhenunterschied (600 m) zwischen Ober- und Unterbecken. Dies sorgt für eine sehr hohe Leistungsausbeute (Nennleistung 1400 MW).
  • geringer Flächenverbrauch im Verhältnis zur möglichen Nennleistung. So beansprucht das von den Stadtwerken Trier geplante PSW Rio bei einer Nennleistung von 300 MW etwa die gleiche Fläche (130 ha) wie das PSW Atdorf. Sollte das PSW Atdorf nicht am geplanten Standort gebaut werden können, bedeutet dies eine bis zu 5 mal größere Umweltzerstörung durch erhöhten Flächenverbrauch an anderen weniger geeigneten Standorten, um auf die Nennleistung am Standort Atdorf zu kommen.
  • keine besiedelten Flächen im geplanten Areal der Betriebsstätte.
  • keine besonders geschützten Naturräume im geplanten Areal.
  • Infrastruktur zur Netzanbindung ist vorhanden.
  • Gute Akzeptanz des Bauvorhabens bei lokaler Bevölkerung, örtlichen Gemeinden, lokalen Unternehmern und Vertretern der verschiedenen Parteien vor Ort. Lediglich der lokale Kreisverband von Bündnis 90 / Die Grünen und eine kleine Bürgerinitiative lehnen das Projekt grundsätzlich ab. Bei den Grünen des Kreises Waldshut erfolgt die Ablehnung entgegen der partei- und energiepolitischen Ziele der Grünen auf Landes- und Bundesebene.

Weitere Informationen zum PSW Atdorf finden sich auf folgenden Internetseiten:

  1. Schluchseewerk AG: Investor und Energieerzeuger aus der Region
  2. Landkreis Waldshut: Zuständiges Landratsamt für das Bauvorhaben
  3. Öko-Institut und Gemeinden: Bürgerinformationsplattform zum PSW der betroffenen Gemeinden und dem unabhängigen Forschungsinstitut
  4. Pumpspeicherkraftwerk (PSW) Atdorf: Informationsseite zum PSW Atdorf
  5. Pumpspeicherkraftwerk (PSKW) Atdorf Blog: Informationsseite zum PSKW Atdorf in Form eines Blogs
  6. Bürgerinitiative (BI) Atdorf: Informationen zu Bürgerinitiativen zum Projekt Pumpspeicherkraftwerk Atdorf
  7. Grüne Wehr: Überparteilicher Blog mit Beiträgen zum Pumpspeicherwerk

Valid XHTML 1.0 Transitional

Monteurunterkunft bei Rheinfelden, Beispiele:

Monteurzimmer LK Lörrach und Waldshut-Tiengen:
Monteurunterkunft Schweiz:
  • Basel: Monteurzimmer und Monteurwohnungen bei Montage in Basel.
  • Baselland: Monteurunterkunft bei Baustellen in der Region Baselland.
  • Möhlin: Gästezimmer und möblierte Wohnungen für Monteure.
  • Zürich: Unterkunft für Monteure in Zürich.Monteurzimmer im Grenzgebiet.
  • Luterbach: Monteurzimmer und Monteurwohnungen für Montagearbeiten bei Biogen Luterbach.
  • Rheinfelden Schweiz